← Zu allen Stadtführungen in Berlin

Achtsamkeitsspaziergang durch Kreuzberg

Entschleunigung zwischen Hasenheide und Bergmannkiez

29,00
Eine Stadtführung der besonderen Art: Bei diesem Achtsamkeitspaziergang wirst du den ruhigen Teil Kreuzbergs neu entdecken und durch kleine Achtsamkeitsübungen unsere Umgebung im Hier und Jetzt wahrnehmen.
  Ca. 2,5 Stunden    
  Anleitung durch Achtsamkeits-Begleitung    
  1 Pause inkl. Tee und Keksen    
Termin wählen und buchen
Achtsamkeitsspaziergang durch Kreuzberg
Preis
pro Person
29,00
Achtsamkeitsspaziergang durch Kreuzberg
Achtsamkeitsspaziergang durch Kreuzberg
29,00 pro Person

add-to-cart / simple.php
Flexibilität: Kostenlose Umbuchung oder Stornierung bis 48h vor Tourbeginn.
Das zeichnet unsere Touren aus
  • Leidenschaftliche Gurus
    die Dich begeistern werden
  • Einzigartige Tourkonzepte
    abseits ausgetretener Touristenpfade
  • Direkt vom Anbieter
    Qualitätsgarantie, da wir jede Tour selbst durchführen

Das erwartet dich auf der Tour


Achtsamkeit beschreibt einen Zustand von „Sein im Tun“, ohne Ablenkung. Also einfach mal die To-Do’s vergessen und mit all unseren Sinnen den Moment bei kurzen Gehmeditationsübungen erleben. Zwischendurch werden wir in einem Café mit Tee und Gebäck eine Pause machen.

Darüber hinaus bekommt ihr interessante Anekdoten über Berlin-Kreuzbergs „Sehenswürdigkeiten“ zu hören, deren Geschichte man erst auf den zweiten Blick erkennt. Zum Beispiel Straßennamen, hinter denen sich Personen verborgen haben, die eng mit der Geschichte dieses Kiezes verwoben sind.

Unsere Route führt uns durch die Hasenheide, die Friedhöfe an der Bergmannstraße, den Bergmannkiez und endet beim Kreuzberg im Victoriapark.

Wo sind deine Gedanken gerade? Rasen sie unkontrolliert über die Synapsen-Autobahn, mal im gestern, dann wieder im morgen? Keine Sorge, alles normal bei dir.

Und genau dann ist dieser Achtsamkeitsspaziergang genau das Richtige für dich, denn die Anziehungskraft des Moments birgt die echte Leichtigkeit des Seins. Tempo runter, Achtsamkeit rauf, Serotonindusche an.

Hier findet die Tour statt

Den genauen Treffpunkt erfährst du bei der Buchung auf deinem Ticket.

Gut zu wissen

Inbegriffen
  • Die Achtsamkeitsbegleitung (Romy)
  • Tee und Kekse während der Pause im Café
Nicht inbegriffen
  • Zusätzliche Getränke in den Lokalen
Wetter
Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Also vorher das Wetter checken und entsprechend anziehen.
Strecke
Den genauen Treffpunkt erhaltet Ihr in der Buchung. Die Tour endet nicht am Startpunkt. Insgesamt legen wir ca. 3 km in gemütlichem Spaziergangstempo zurück.
Vorerfahrung zum Thema Achtsamkeit
Nicht nötig, die praktischen Übungen werden angeleitet und erlauben einen leichten Einstieg
Bewertungen
 5/5 Sterne
Christian (34) , Fulda
Perfekt zum Runterkommen

Romy hat uns super informiert und die Achtsamkeitstour in Berlin-Kreuzberg zu einem super Erlebnis gemacht. Jederzeit wieder. Macht weiter so.

 5/5 Sterne
Eva , Berlin-Schöneberg
Wirklich wirklich schön

Toller Achtsamkeitsspaziergang durch die Hasenheide und den Bergmannkiez, sehr spannend zu sehen an wie vielen interessanten und schönen Orten man so oft vorbeihetzt, gerade für Berliner ein super Erlebnis!

 5/5 Sterne
Bess , Zürich
Perfekte Mischung aus Achtsamkeit und Stadtführung

Der Achtsamkeits-Walk durch das Kreuzberg Kiez in Berlin war erfrischend. Romi hatte dabei die perfekte Mischung uns in die Welt der Achtsamkeit einzuführen und dabei mit ihrer ruhigen und angenehmen Art, in die Stille einzutauchen. Sie führte dabei verschiedene Achtsamkeitsübungen durch und gleichzeitig erfuhren wir mehr über die Geschichte Kreuzbergs. Super Event für jeden der Lust auf eine Einführung in Achtsamkeit hat und gleichzeitig eine Rundtour durch das Kreuzberg Kiez erleben will. Mal eine ganz andere Art um den Trubel der Stadt zu entkommen aber auch im Kiez zu versinken!

Achtsamkeitsspaziergang durch Kreuzberg
29,00
pro Person

Was ist Achtsamkeit (Mindfulness) bzw. ein Achtsamkeitsspaziergang?

Achtsamkeit (engl. mindfulness) beschreibt einen Zustand bzw. einen Moment passiver Geistesgegenwart, in dem man hellwach versucht sich dem gegenwärtigen Zustand seiner direkten Umwelt, seines Gemüts und des Körpers bewusst zu machen und zu erfahren, ohne dabei von starken Emotionen, dem Alltag, Erinnerungen, Phantasien oder sonstigen Gedankenströmen abgelenkt zu sein und diese nicht zu bewerten.

Achtsamkeitsspaziergang als sanfter Einstieg

Die Bewegung an der frischen Luft und die erhöhte Sauerstoffzufuhr regt sanft den Kreislauf und die Muskulatur an, was es schon sehr erleichtert aus dem Alltag und den Gedanken an Arbeit, Haushalt und Familie heraus zu kommen. Noch wirkungsvoller kann es sein, einen solchen Spaziergang achtsam auszuführen, indem wir die Umwelt und die Umgebung dabei ganz bewusst wahrnehmen. Das befreit von Stressgefühlen, sorgenvollem Grübeln und bringt nach und nach mehr innere Ruhe und Klarheit und kann dann auch in den Alltag und stressige Situationen übertragen und mitgenommen werden.

Ihr braucht keine Vorerfahrung in der Achtsamkeitspraxis. Ihr lernt, warum Achtsamkeit wichtig und hilfreich für uns ist und welche Auswirkungen sie seelisch und körperlich haben kann. Es werden unterwegs verschiedene Übungen (z.B. Gehmeditations- oder Atemübungen) vorgestellt und angeleitet.

Was bewirkt Achtsamkeit bzw. die Achtsamkeitspraxis?

Wer Achtsamkeit regelmäßig praktiziert, stellt oftmals fest, dass für ihn Glück und Lebensfreude nicht oder nur sehr bedingt von äußeren Bedingungen abhängig sind. Achtsamkeit hilft dabei, einen klaren, stabilen Geist zu entwickeln, der es erlaubt, auch in schwierigen Lebensumständen und Situationen mit der Kraft seiner inneren Resourcen verbunden zu sein.
single-product.php